T. 02161 61781-0
E-Mailsekretariat@gymnasium-korschenbroich.de
Don-Bosco-Str. 2-4
41352 Korschenbroich

Das Gyko kennenlernen

Tag der offenen Tür

Termin: 3. Dezember 2016

Der Tag der offenen Tür ist eine der besten Gelegenheiten, viele verschiedene Seiten unseres Gykos kennenzulernen. Neben „Unterricht zum Angucken“ und „Schnupperangeboten“ stellen Fächer aus den Bereichen der Gesellschaftswissenschaften, der Sprachen, der Naturwissenschaften, Musik und Kunst wie auch Sport ihre Arbeit vor. In unterschiedlichster Weise werden Experimente in Biologie oder Physik genauso lebendig wie das Colosseum in Rom, die musikalische Vorbereitung unserer Konzerte oder die Besonderheiten der englischen und französischen Sprache und Kultur. Wer sportlich oder am Schultheater interessiert ist, kommt sicher bei den Vorführungen der Theater-AG oder der Tanz-AG auf seine Kosten.

Für die Information und das Kennenlernen der am System Schule beteiligten Gremien für die „Großen“ ist natürlich auch gesorgt: Schulführungen, Informationsveranstaltungen durch die Schulleitung, Informationsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler, die in die Oberstufe des Gymnasiums wechseln wollen durch die Oberstufenkoordination, Vorstellung der Elternarbeit, Vorstellung der verschiedenen Gebiete der Elternmitwirkung (Frühstückstreff, Förderverein, Mitgestaltung von Festen und Feiern z.B. Begrüßungsveranstaltungen) werden durch Vorträge, aber auch Einzelgespräche greifbar. Für das leibliche Wohl sorgen neben den Eltern der „Frühstückstreff“ oder die Belegschaft der Mensa.

Schülerinnen und Schüler, sowohl die „neuen“ als auch die „alten Hasen“ stehen bei all dem im Mittelpunkt: sie kann man mit Freude agieren sehen, als Ansprechpartner für Fragen helfen sie gerne, führen die „Kleinen“ durch die Schule und sind Dreh- und Angelpunkt bei den Projekten, Aktionen und Unterrichtsangeboten.

Schnupperunterricht

Am Tag der offenen Tür haben Sie die Möglichkeit, ihre Kinder zum „Schnupperunterricht“ anzumelden. Dieser findet im Januar statt. Hier hat Ihr Kind die Gelegenheit, einen Teil eines ganz normalen Schulalltags eines Fünftklässlers mitzuerleben. Zwei Langstunden lang begleitet eine kleine Gruppe von interessierten Viertklässlern jeweils eine Klasse während der Unterrichtsstunden.

07.10.2015

zurück