T. 02161 61781-0
E-Mailsekretariat@gymnasium-korschenbroich.de
Don-Bosco-Str. 2-4
41352 Korschenbroich

2. Platz beim „freestyle-physics“-Wettbewerb der Universität

„freestyle-physics“ ist ein jährlich stattfindender Schülerwettbewerb an der Uni Duisburg-Essen. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 haben dabei drei Monate Zeit anspruchsvolle physikalische Experimente zu konzipieren. Bei der diesjährigen Präsentation zum Bootsrennen mit Wasserantrieb konnten sich gleich zwei Gyko-Teams hervorragend platzieren. Das Team bestehend aus Hendrik Walter, Kai Verch und Jens Fischer erreichte unter 300 Teilnehmern einen Platz unter den besten 10. Jonas Walter und Benedikt Weckauf belegten sogar den 2. Platz.

Bei dem Wettbewerb sollten die Schülerinnen und Schüler ein Boot bauen, das im Wasser eine Strecke von einem Meter möglichst schnell zurücklegt. Das Boot sollte ausschließlich mit Wasser, das aus einer Plastikflasche herausläuft, angetrieben werden. Die Breite und Länge des Boots wurde im Vorhinein vom Veranstalter festgelegt, was bei der Präsentation der Boote auch kontrolliert wurde. Für die Platzierung war lediglich die benötigte Zeit ausschlaggebend. Das Boot von Jonas Walter und Benedikt Weckauf konnte die Strecke in beachtlichen 1,28 Sekunden überwinden. Schneller war nur ein Team, das nur aus Abiturientinnen und Abiturienten bestand.

29.10.2018

zurück