T. 02161 61781-0
E-Mailsekretariat@gymnasium-korschenbroich.de
Don-Bosco-Str. 2-4
41352 Korschenbroich

Aktuelles

Eine Woche lange "Dem Täter auf der Spur"

Vom 02.07. bis 06.07.2018 fand zum fünften Mal die Projektwoche „Dem Täter auf der Spur“ in der 9. Jahrgangsstufe statt.
Aufgabe der Neuntklässler war es, einen fiktiven Kriminalfall zu lösen. Sie mussten den richtigen Täter benennen, den Tathergang plausibel rekonstruieren und das Tatmotiv ermitteln. Stichhaltige Beweise fanden sie, indem sie den Tatort untersuchten, Spuren analysierten sowie Zeugen befragten. Ihren Ermittlungsfortschritt dokumentierte jede Klasse in Form einer eigenen Klassenzeitung, die im Aulafoyer präsentiert wurde.
Nach der Lösung des Kriminalfalls wurden unsere Schülerinnen und Schüler am Donnerstag und Freitag künstlerisch tätig. Zum Abschluss der fächerübergreifenden Projektwoche brachten sie den rekonstruierten Tathergang als Moritat, Western, Märchen und im Science-fiction-Stil auf die Bühne.

Um Bilder von der Spurenwoche zu sehen, bitte auf "weiterlesen" drücken.

Projektwoche „Dem Täter auf der Spur“: Erster Kriminalhauptkommissar Heinen berichtet über seine Arbeit

Kommissar Heinen klärt auf

Im Zuge der Projektwoche „Dem Täter auf der Spur“ war am Montag der Erste Kriminalhauptkommissar Wilfried Heinen zu Besuch in der Aula und klärte die gesamte Stufe 9 über seine Arbeit im Rhein-Kreis Neuss auf.

Nachdem der Kommissar zunächst über einige spannende Fälle seiner Laufbahn berichtet hatte, wurden die Schülerinnen und Schüler aktiv in die Polizeiarbeit miteinbezogen: Zwei Schüler durften sich Schutzanzüge der Spurensicherung überziehen und mithilfe von Rußpulver Fingerabdrücke sichern. Der Kommissar gab Tipps und Hinweise, die für den weiteren Verlauf des Projektes wertvoll sind, während alle Übrigen ihren Mitschülern neugierig über die Schultern schauten.

Dass das Interesse der Schülerinnen und Schüler geweckt wurde, zeigten auch die vielen Fragen zur Polizeiarbeit und Ausbildung, die zum Abschluss gestellt wurden.

Wir danken Kriminalhauptkommissar Heinen herzlich für seinen Besuch und den eindrucksvollen Einblick in seine Arbeit!

Die Jahrgangsstufe 9 ist "Dem Täter auf der Spur"

In der Sommerfahrtenwoche wird traditionell das Projekt ,,Dem Täter auf der Spur“ in den neunten Klassen durchgeführt. Die 9. Jahrgangsstufe arbeitet klassenweise. In jeder Klasse gibt es fünf Arbeitsgruppen: Spurensicherung, Layouter, Journalisten, Ermittler und Fotografen. Diese Gruppen müssen zusammen als Gemeinschaft agieren, um einen Mord aufzuklären.

Sebastian Kober und Christian Poggenburg - erneute Preisträger im Bundeswettbewerb Mathematik

bundeswettbewerb_mathematik

In jedem Jahr werden Anfang Juni die Preisträger in der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik veröffentlicht. Wie in den vergangenen Jahren waren auch dieses Mal Schüler des Gyko in diesem Wettbewerb erfolgreich. Christian Poggenburg und Sebastian Kober erreichten in der Jahrgangsstufe 10 einen ersten und einen dritten Preis.

Wir gratulieren recht herzlich!

Um einen Eindruck von den Herausforderungen, denen sich die Schüler im Wettbewerb stellen mussten, zu erlangen, bitte "weiterlesen" drücken.

Gyko-Schüler sind Darsteller für einen Aldi-Werbeclip in Berlin

Drei Tage lang besuchten Schüler unseres Gymnasiums im Rahmen von Dreharbeiten für einen Werbeclips der Supermarkt-Kette Aldi die Bundeshauptstadt Berlin. Was sie dort erlebt haben, schildern sie im folgenden Artikel und dem dort befindlichen Videolink.    

(Anm. der Redaktion am 22.06.18: Dass die Dreharbeit im Rahmen eines Wettbewerbes stattgefunden haben, hat sich als Fehlinformation erwiesen. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen) 

 

Die Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe waren begeistert: Das White Horse Theatre am Gymnasium Korschenbroich

Alle Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, eine Aufführung des White Horse Theatre zu erleben. Im März gab es eine Abendvorstellung von Shakespeares Othello für die Oberstufe und alle Interessierten. Es war eine auf die Haupthandlung konzentrierte, gekürzte und damit verständlichere Version des Stücks. Dieser erste Besuch des White Horse Theatre kam beim Publikum sehr gut an.

Schülerinnen und Schüler engagieren sich für die Berufsbildungsmesse 2018

Die zweite Auflage der Berufsbildungsmesse am Gymnasium Korschenbroich am 05. Mai 2018 war erneut ein großer Erfolg und traf sowohl bei Schülerinnen und Schülern, wie auch bei den Ausstellern auf großen Zuspruch. Trotz des schönen Wetters, strömten zwischen 250 und 300 Besucher in die Aula und das Foyer des Hauptgebäudes, um den Kontakt zu den 48 Ausstellern zu suchen und sich ausführlich beraten zu lassen.

Raumplan für den Elternsprechtag am 09.05.18

Sie finden den Raumplan für die Sprechstunden bei unseren Lehrerinnen und Lehrer hier. Bitte konsultieren Sie unsere Homepage für eventuell tagesaktuelle Änderungen.

Seite: 1 von 9 | Dokument: 1 bis 8 |